Helfen FFP 2 Atemschutzmasken gegen den Coronavirus?

Neben den handelsüblichen Mundschutzen, welche man aus der Apotheke erwerben kann, gibt es auch Atemschutzmasken.

Atemschutzmasken der Klasse FFP 2 präventieren viel eher eine Infizierung des Coronavirus als ein handelsüblicher Mundschutz.

Allerdings solltest du beachten, dass auch mit dem Tragen einer FFP 2 Atemschutzmaske die Wahrscheinlichkeit, dich zu infizieren, nie gleich Null sein wird.

Diese haben nicht nur eine niedrigere Luftdurchlässigkeit, sie filtern auch kleinste Partikel aus der Luft heraus.

Im folgenden Artikel stellen wir dir die besten FFP 2 Atemschutzmasken vor und beantworten dir deine Fragen rund um das Thema Coronavirus.

Die 7 besten (lieferbaren) FFP 2 Atemschutzmasken

AngebotBestseller Nr. 1
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
AngebotBestseller Nr. 2
Tomashi KN95 Schutzmasken mit 4 Schichten (Packung mit 5 Einheiten)
  • Diese Masken wurden von einer EU-benannten Stelle getestet und genehmigt, um die EU Anforderungen für KN95-Masken zu erfüllen. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • Hohe bakterielle Filtrationseffizienz, filtert mindestens 94% der Partikel in der Luft
  • Diese Staubmaske besteht aus Vliesfiltermaterial und vier Schichten Filtrationsschutz, von denen zwei Warmluft-Baumwollschichten sind und eine stärkere Filteration aufweisen, weil es wärmer und atmungsaktiver ist
AngebotBestseller Nr. 3
Purism, KN95/FFP2 Atemschutzmaske, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück)
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 getestet, bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95/FFP2-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
Bestseller Nr. 4
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück)
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
AngebotBestseller Nr. 5
Atemschutzmaske FFP2 (10 STK.) - Ultimativer Atemschutz & Tragekomfort - Premium Sicherheitsmasken für zuverlässigen Schutz gegen Staub, Aerosol & flüssige Partikel
  • ✅ HOCHWERTIGE FFP2 ATEMSCHUTZMASKE: Die filtrierende Halbmaske der Kategorie FFP2 schützt gegen feste & flüssige Partikel von allen Feinstäuben bis zum 10-fachen des jeweils gültigen MAK- bzw. TRK-Wertes - Ihr erstklassiger Partner für private und gewerbliche Arbeiten
  • ✅ IN DEUTSCHLAND LAGERND: Nach Bestellung erhalten Sie die Masken innerhalb von 2-3 Werktagen. Kein Versand aus China
  • ✅ ULTIMATIVER TRAGEKOMFORT: Dank extra reißfester Bänder sowie einem praktischen Nasenbügel, der die FFP2 Maske für jede Gesichtsform anwendbar macht, bietet die Staubmaske einen optimalen Halt für einwandfreies Arbeiten
AngebotBestseller Nr. 7
Staroon FFP2/ KN95 Atemschutzmaske, 94% Filtration (Packung mit 100 Stück)
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 getestet, bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-FFP2-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.

Ratgeberteil: Die richtige FFP 2 Atemschutzmaske kaufen

Die Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP 2 dürfen eine maximale Durchlässigkeit von 11 Prozent aufweisen und müssen zu 94 Prozent aller Partikel in der Luft filtern, die größer als 0,6 Mikrometer sind.

Damit ist die Luftdurchlässigkeit im Vergleich zu der FFP 1 Atemschutzmaske deutlich geringer, jedoch im Vergleich zur FFP 3 Atemschutzmaske trotzdem deutlich höher.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur FFP 2 Atemschutzmaske gegen das Coronavirus beantwortet

Bringt eine FFP 2 Atemschutzmaske was gegen den Coronavirus?

Welche anderen FFP Schutzklassen gibt es noch?

Wie wird das Coronavirus verbreitet?

Der Coronavirus, oder auch n-Cov 19 genannt, verbreitet sich mittels Tröpfcheninfektion und ist von Mensch zu Mensch übertragbar.

Dabei können auch infizierte Menschen, die noch keine Symptome aufweisen, gesunde Menschen anstecken.

Ein normales 10 minütiges Gespräch mit einer infizierten Person in einem geschlossenen Raum reicht demnach schon aus, dass du dich infizierst.

Solltest du mit deiner Hand einen Gegenstand angefasst haben, der kontaminiert ist und dann deine Augen reibst, deinen Mund oder deine Nase anfässt, dann gelangt der Virus über deine Schleimhäute in die Atemwege.

Achte daher vermehrt auf deine Handhygiene, denn du wirst in deinem Alltag so viele verschiedene Gegenstände anfassen, sodass sich auf deiner Handfläche Bakterien und Viren garantiert ansammeln werden.

Welche Symptome haben Infizierte?

Im Grunde genommen gibt es fünf Symptome, die ein Infizierter aufweisen kann:

  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Lungenentzündung
  • Halsschmerzen
  • AtemproblemeSolltest sich einer der fünf Symptome bei dir melden, so schlage Alarm und informiere umgehend deinen Arzt.

Schließlich willst du sicherlich nicht, dass deine geliebte Familie und Freunde sich bei dir anstecken.

Auch wenn in Deutschland die Gefahr als nicht hoch eingestuft wird, solltest du vorsichtig sein und die Gefahr des Coronavirus nicht unterschätzen.

Sind andere Übertragungswege bekannt?

Abgesehen über Tröpfcheninfektion sind momentan keine weiteren Übertragungswege bekannt.

Wie sieht die aktuelle Situation in Deutschland aus?

Im Vergleich zu den anderen Ländern mit einer hohen Infektionsrate ist in Deutschland die Anzahl der Infizierten seit Tagen nicht gestiegen.

Zwei ehemals infizierte Personen, die unter Quarantäne behandelt wurden, sind mittlerweile entlassen worden, da sie wieder kerngesund sind.

Die anderen Infizierten sind ebenfalls auf dem Wege der Besserung.

Trotzdem solltest du die Gefahr des Coronavirus nicht auf die leichte Schulter nehmen und dich so weit es geht informieren.

Durch die ersten Todesopfer in Italien sind möglicherweise auch Infizierte über Transportmittel nach Deutschland gekommen.

Wie sieht die aktuelle Situation in Europa aus?

Die akute Lage in Europa ist hat sich binnen weniger Tage extrem verschlechtert.

Am meisten betroffen sind die Länder Italien und Frankreich.

In Italien wurden erste Todesopfer der Krankheit gemeldet und die Rate der Infizierten ist in wenigen Tagen nahezu explodiert. Kleine Städte stehen unter Quarantäne und der Zugverkehr aus Österreich nach Italien wurde vorerst beendet.

Frankreich meldete bisher ein Todesopfer, die Anzahl der Infizierten ist glücklicherweise, wie in Deutschland, seit Tagen nicht mehr angestiegen.

Abgesehen von den zwei Ländern gibt es auch Infizierte in Spanien, England, Belgien, Finnland und Schweden.
Deutschland hat, nach Italien und Frankreich, die meisten gemeldeten Infizierten in Europa.

Sollte ich öffentliche Transportmittel vermeiden?

Öffentliche Transportmittel wie Busse, U- Bahnen oder S- Bahnen kannst du wie gewohnt weiterhin in Deutschland vorerst benutzen.

Die Anzahl der gemeldeten Infizierten in Deutschland ist weiterhin sehr gering, sodass die Chance, dich in einem öffentlichen Transportmittel zu infizieren, ebenfalls sehr gering sein wird.

Allerdings sieht die Sache bei Flügen von und nach Asien anders aus. Hier ist Vorsicht geboten, denn Länder wie Südkorea und Japan melden seit Tagen eine verstärkte Anzahl an neuen Infizierten.

Solltest du in einen der beiden Länder demnächst reisen, so empfehlen wir, Atemschutzmasken in Deutschland zu kaufen und diese mitzunehmen, da bereits Lieferengpässe in Asien vorhanden sind.

Bestseller Nr. 1
2 Stück Sterillium Hände-Desinfektionsmittel 500 ml Desinfektion
  • 2 Flaschen Sterillium Händedesinfektionsmittel 500 ml
  • Lösung zur Anwendung auf der Haut
  • kurze Einwirkzeiten, farbstoff- und parfümfrei

Kann ich mich mittels Pakete oder Waren aus China infizieren?

Da der Coronavirus auf Oberflächen ohne Wirt ungefähr drei Stunden überleben, musst du dir keine Sorgen vor Gütern und Pakete aus China machen.

Schließlich braucht ein normales Paket oder Gut braucht nahezu immer mehr als drei Stunden, ehe sie europäisches Festland erreichen.

Sollte ich chinesische Restaurants vermeiden?

Viele chinesische, aber auch asiatische Restaurants generell melden starke Umsatzverluste seit der medialen Aufmerksamkeit des Coronavirus. Doch ist die Sorge, sich in einem chinesischen Restaurant an dem Coronavirus zu infizieren gerechtfertigt?

Unsere Antwort: Ein klares Nein.

Schließlich gibt es mittlerweile Kontrollen an Flughäfen und Zugbahnhöfen, um möglichst schnell Infizierte Menschen ausfindig zu machen und zu isolieren.

Zumal hat bestimmt keiner der asiatischen Mitarbeiter oder Kunden Lust, den Virus im Restaurant zu verbreiten und sind vorsichtiger, da es mittlerweile auch schon zu fremdenfeindlichen Situationen gekommen ist.

Gibt es eigentlich genug FFP 2 Atemschutzmasken?

Seit der medialen Aufmerksamkeit des Coronavirus stürzen sich Menschen in Apotheken oder Online- Shops, wie Amazon, und kaufen Mundschutze und Atemschutzmasken.

In vielen Apotheken sind Mundschutze bereits nahezu ausverkauft, jedoch weißt du sicherlich, dass diese handelsüblichen Mundschutze nicht viel gegen eine Infizierung des Coronavirus beitragen.

FFP 2 und FFP 3 Atemschutzmasken sind auch bei vielen Händlern bei Amazon bereits ausverkauft und können erst in Tagen wieder geliefert werden.

Sollte sich der Coronavirus noch weiter und schneller ausbreiten, solltest du damit rechnen, dass zukünftig keiner mehr Atemschutzmasken der Klasse FFP 2 oder 3 noch anbieten wird.

Join The Discussion